Zutaten:
1 Putenfilet (370-400 g)
8-10 Scheiben Prosciutto
1 Zucchini
2 Paprika
1 weiße Zwiebel
1 rote Zwiebel
Kirschtomaten
1-2 Rosmarinzweige
8-10 Salbeiblätter
Olivenöl

Zutaten Cocktailsauce (die sehr gut dazu passt)
4 EL Tomatenketchup
4 EL Mayonnaise
1 TL Cognac
Salz
Pfeffer

 

Zubereitung:
Das Putenfilet in Medaillons schneiden und mit dem Messer plattdrücken. Anschließend auf jedes Medaillon ein Salbeiblatt legen und mit einem Blatt Prosciutto umwickeln.
Die fertigen Medaillons mit Olivenöl übergießen und in der heißen (Grill-) Pfanne beidseitig braten.
Für das Gemüse die Zucchini der Länge nach vierteln und in Dreiecke schneiden. Die Paprika entkernen und in Würfel schneiden. Anschließend die beiden Zwiebel halbieren und in Scheiben schneiden. Die Kirschtomaten werden ebenfalls halbiert. Die Zwiebel in Olivenöl farblos anschwitzen. Zucchini, Paprika und Rosmarinzweige dazu geben und ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze garen, dann die Kirschtomaten dazugeben und erwärmen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
Für die Cocktailsauce alle Zutaten vermengen und abschmecken.

Puten-Saltimbocca mit mediterranem Gemüse

Kommentar verfassen