Zutaten:
100 g Schokolade mit mind. 50% Kakaoanteil
200 g Vollmilchschokolade
100 g Butter
3 Eier
125 g Staubzucker
30 g glattes Mehl

Zubereitung:

Bitterschokolade mit der Hälfte der Butter schmelzen. Ich schmelze sie am liebsten im Wasserbad.
Eier trennen und die Eiklar zu steifem Schnee schlagen. Dotter mit Zucker verrühren, bis eine cremige Masse entsteht und dann die geschmolzene Schokolade einrühren. Anschließend Eischnee und Mehl vorsichtig unterheben. Die Tortenform (Springform Ø 24 cm) mit Backpapier auslegen und die Schokomasse einfüllen. Bei 180 Grad 40-45 Minuten backen.
Für die Glasur Vollmilchschokolade mit Butter schmelzen und den ausgekühlten Schokobunkel damit überziehen.

Gutes Gelingen und lasst Euch den Schokobunkel schmecken.

 

Eure Johanna

DSC01174 DSC01199

Schokobunkel – Ein unglaublicher Schokolade-Genuss

2 thoughts on “Schokobunkel – Ein unglaublicher Schokolade-Genuss

  • 4. Februar 2016 bei 21:13
    Permalink

    den werd ich auf jeden fall bald mal nach backen!

    Antwort
    • 5. Februar 2016 bei 13:35
      Permalink

      der schokobunkel ist wirklich unglaublich gut. lass mich wissen wie er dir geschmeckt hat. lg nach innsbruck!

      Antwort

Kommentar verfassen