Der Traum eines jeden Kindes. Schokolade in Form von Creme in der Torte, in Form von Smarties oben drauf und in Form von Kit-Kat`s am Rand. Zum Kindergeburtstag darf es schon eine geballte Kraft an Schoko sein, finde ich. Eigentlich schrecken mich solche Torten vor dem Kosten eher ab. So ganz süße Sachen sind nicht mein Ding, aber sie schmeckt auch gut, wirklich.

Zutaten für ca. 20 Portionen (Springform 26 cm Durchmesser):
für den Teig:
7 Eier
250 g Staubzucker
3 EL Wasser
200 g Mehl
125 g Speisestärke
1 Pkg. Backpulver
1 Pkg. Vanillezucker

für die Creme:
350 g Schokolade
250 g Butter
120 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
250 ml. Schlagobers

für die Deko:
Smarties (1,5 große Packungen
Kitkats (ca. 50 einzelne Stück)

Zubereitung:
Zuerst Eier, Zucker und Vanillezucker verrühren und dann die restlichen Zutaten (Wasser, Mehl, Speisestärke, Backpulver) dazugeben und gut unterrühren. Die Springform mit Backpapier auslegen und  den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad 30 Minuten backen.

Während der Teig im Rohr ist, kann bereits die Creme zubereitet werden. Schokolade klein hacken und den heißen Schlagobers darüber gießen, so dass die Schokolade schmilzt. Butter, Staubzucker und Vanillezucker mit dem Mixer cremig rühren und dann mit der Schokolade vermischen.
Wenn der Teig fertig ist, auskühlen lassen und zwei Mal durch schneiden (3 gleichmäßige Böden). Die Schichten mit Creme bestreichen, wobei ein bisschen weniger als die Hälfte übrig gelassen werden soll für die oberste Schicht und den Rand. Dann Kitkats an den Rand drücken und mit Smarties oben verzieren. Damit die Kitkats wirklich halten noch ein Band herum binden und schon ist die perfekte Kindergeburtstagstorte fertig!!!
Eure Kinder werden Euch dafür lieben!!!!!
geburtstagstorte_pezi
Kitkats-Smarties-Torte

Kommentar verfassen