Die einen starten bereits an diesem Wochenende mit der Grillsaison, wir starten mit der Eissaison, und zwar mit selbst gemachtem Zimteis. Ganz ohne Eismaschine.

Zutaten:
200 g Staubzucker
Vier Eigelb
500 ml Schlagobers
3 EL Zimt

Zubereitung:
Zucker und Eigelbe über dem Wasserbad schaumig schlagen. Das Schlagobers steif schlagen und unter die Zucker-Ei-Masse rühren. Drei EL Zimt hinzufügen und alles gut verrühren. Fertig ist die Masse.
Nun entweder in Schälchen portionieren oder in eine Kastenform füllen. Ich verwende dafür eine Kastenform und lege diese vorher mit Frischhaltefolie aus. Das Eis für mehrere Stunden, am besten über Nacht in den Tiefkühler geben.

Wir sind überzeugt. Probiert es aus.
Habt Ihr noch Eis-Rezepte für mich?

Alles Liebe,

Eure Johanna

IMG_0569_b

Zimteis

Kommentar verfassen