Ihr habt zuviel Bärlauch oder andere Kräuter, dann macht doch eine Kräuterbutter für den nächsten Grillabend oder einfach als Aufstrich für ein gutes Brot.
Zutaten: 250 g Butter (handwarm), 40-50 g Bärlauch oder andere Kräuter und Salz.

Zubereitung: 
Die handwarme Butter schaumig rühren und den fein geschnittenen Bärlauch hinzufügen.  Das ganze zu einer cremigen Buttermasse verrühren. Mit Salz abschmecken und in gewünschter Form tiefkühlen oder in den Kühlschrank stellen.

Guten Appetit!
Eure Johanna

IMG_0667 IMG_0670

Bärlauchbutter

Kommentar verfassen