Für unser Ferienhaus waren wir auf der Suche nach einer neuen Küche, um genauer zu sein nach einer DAN-Küche. Unsere Recherche brachte uns zu der Firma Wohnfux in Gunskirchen. Die Terminvereinbarung für das erste Beratungsgespräch verlief sehr unkompliziert via Email. Wir bekamen rasch einen Termin und wurden sehr freundlich empfangen, auch die Kinder, wodurch wir uns auf Anhieb wohl fühlten. Nichts schlimmeres als wenn man als Eltern das Gefühl hat, dass Kinder unerwünscht sind bzw. dass sie nur erwünscht sind, wenn sie artig neben einem sitzen. Während uns das Küchen-Sortiment gezeigt wurde, spielten die Buben in der Kinderküche. Alle waren somit bestens betreut. Küchenmodell, Farbe, Fronten und Armaturen waren schnell ausgesucht. Klassisch weiß sollte unser neues Paradies sein und der kleine Raum bestmöglich ausgenutzt werden.

Wir haben die Maße vorerst selbst genommen und weitergeleitet, so dass das Team von Wohnfux bereits planen konnte. Beim zweiten Gespräch wurde uns bereits visuell auf einem Bildschirm unsere künftige Küche präsentiert und wir konnten gemeinsam Änderungen vornehmen und die Geräte auswählen. Bevor die Küche bestellt wurde nahm ein Monteur vor Ort die Originalmaße und brachte noch einen Verbesserungsvorschlag bei der Planung ein. Ich schätze Unternehmen, die einen aktiv darauf aufmerksam machen, was man doch besser machen könnte bzw. sollte – noch bevor es zu spät ist.

Pünktlich zum vereinbarten Lieferzeitpunkt kam die Küche an und wurde von zwei Mitarbeitern ohne Probleme eingebaut. ALLES lief reibungslos. ALLES hat perfekt gepasst, die Geräte waren bzw. sind funktionstüchtig, ausnahmslos ALLES wurde zeitgerecht geliefert.

Wir sind begeistert und würden jederzeit wieder mit der Firma Wohnfux zusammenarbeiten. Herr Bauer und sein Team sind von Beginn an höchst professionell aufgetreten, haben sich immer umgehend zurück gemeldet und waren – und das ist das wichtigste – verlässlich.

IMG_1746 IMG_1744

Processed with VSCOcam with a6 preset

IMG_1269

 

(M)eine neue Küche

Kommentar verfassen